übrigens

впро́чем

übrigens hábe ich ganz vergéssen, dir zu dánken, zu gratulíeren — впро́чем, я совсе́м забы́л поблагодари́ть, поздра́вить тебя́

hábe ich dir übrigens mítgeteilt, dass...? — впро́чем, я тебе́ уже́ сообщи́л, что...?

übrigens könntest du kómmen — впро́чем, ты мог бы прийти́


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "übrigens" в других словарях:

  • übrigens — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • nebenbei bemerkt Bsp.: • Hast du übrigens meinen Bruder gesehen? • Übrigens heiße ich Donna. • Übrigens, habe ich Ihnen eigentlich schon von meinem Besuch in London erzählt? …   Deutsch Wörterbuch

  • Übrigens ... — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • Außerdem ... Bsp.: • Übrigens habe ich gestern Susan angerufen. • Übrigens musste Roger warten, bis er fast 20 war …   Deutsch Wörterbuch

  • übrigens — Adv. (Grundstufe) nebenbei gesagt Beispiele: Übrigens, hast du schon von ihrer Scheidung gehört? Du hast hier übrigens noch mehr Fehler gemacht …   Extremes Deutsch

  • übrigens — Übrigens, kennst du schon die neuen Nachbarn? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Übrigens — Übrigens, ein Nebenwort für im übrigen, was noch davon zu sagen übrig ist; ingleichen für außer dem. S. Übrig 1 …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • übrigens — ↑apropos, ↑de cetero, ↑notabene …   Das große Fremdwörterbuch

  • übrigens — nebenbei bemerkt; apropos; im Übrigen; nebenher * * * üb|ri|gens [ y:brɪgn̩s] <Adverb>: um noch etwas hinzuzufügen, nebenbei bemerkt: übrigens könntest du mir noch einen Gefallen tun; das Buch hatte er übrigens vergessen; übrigens, hast du… …   Universal-Lexikon

  • übrigens — beiläufig bemerkt/gesagt, eigentlich, im Übrigen, nebenbei bemerkt/gesagt; (bildungsspr.): apropos, notabene, parenthetisch. * * * übrigens:apropos·notabene·nebenbeibemerkt/gesagt übrigensnebenbeibemerkt/gesagt,apropos,imÜbrigen,wasichnochsagenwol… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • übrigens — ü̲b·ri·gens Partikel; unbetont; verwendet, um eine beiläufige Bemerkung einzuleiten. Man drückt damit aus, dass das neue Thema nicht sehr wichtig ist und dass man auch wieder zum alten Thema zurück kommen will: Ü., da fällt mir ein, du schuldest… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • übrigens — übrig, übrigens ↑ über …   Das Herkunftswörterbuch

  • übrigens — üb|ri|gens …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги

Другие книги по запросу «übrigens» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.